Hygienehinweis

Um der Verbreitung des Covid-Virus entgegen zu wirken gelten auch auf dem Baumkronenpfad Hoherodskopf sowie während der Yogaeinheit entsprechende Hygieneschutzregeln um Dich und andere Menschen zu schützen.

 


Hygieneschutz auf dem Baumkronenweg 

1. Mindestabstand von 1,5 m einhalten
2. Hust - und Niesettiketen sind zu beachten
3. Bitte Mundschutz tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
4. Desinfiziere deine Hände regelmäßig (am besten vor und nach dem Besuch des Baumkronenpfad)
5. Verzichten Sie bitte auf häufige Berührungen wie z. B. unnötiges ins Gesicht fassen
5. Kommen bitte nicht auf den Baumkronenpfad Hoherodskopf wenn Du dich krank fühlst, um Infektionen zu vermeiden.


Hygieneschutz während der Yogasession

  1. Beschränkung der Kapazität auf maximal 6 Personen, mit einem Mattenabstand von 1,5m zwischen den Teilnehmerinnen an der frischen Luft.                                           
  2. Falls die Yogaeinheite wetterbedingt Indoor statt findet wird die Trainingsfläche vor und nach jeder Klasse gelüftet, sowie zusätzliches Stoßlüften von max. fünf Minuten während der laufenden Yogaeinheit.
  3. Keine Mund-Schutzpflicht an der frischen Luft und unter Einhaltung des Mindestabstand.
  4. Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenbereich beim Betreten, Durchqueren und Verlassens.
  5. Bereitstellung eines Desinfektionsmittelspenders im Empfangsbereich und verpflichtende Nutzung als Bestandteil des Check-In. 
  6. Die Yogamatten werden bereitgestellt und nach jeder Yogaeinheit gereinigt. 


Diese Maßnahmen sowie die allgemeinen Verhaltensregeln und Empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus im Alltag und im Miteinander beachten.